Hanfmehl

Hanfmehl

vom Biohof  Lindenberg / Altmark

1 kg

7,95 €

(7,95 € / kg)

Hanfmehl

Hanfmehlvom Biohof  Lindenberg / Altmark

500 g

5,49 €

(10,98 € / kg)



Hanfmehl

Produktbeschreibung

 

Das darumBio! Hanfmehl stammen aus regionalem, biologischen Anbau in der Altmark. Der Anbau und die Abnahme erfolgen unter transparenten Bedingungen. Dies ist sowohl im Sinne des Landwirts als auch des Händlers, bis hin zum Endverbraucher, hinsichtlich der Qualität, des Preises sowie der Umweltfreundlichkeit. Der Hanf, für unsere veganen Produkte, kommt von unseren eigenen Feldern in der wunderschönen Altmark. Unser Bio-Landhof befindet sich im Herzen der Region, umgeben von grünen Wiesen und klarer Luft. So können unsere Rohstoffe in Ruhe wachsen und gedeien.


Anwendung

 

Hanfmehl ist durch seine vielen Vitamine und Nährstoffe wahres Superfood. Das proteinreiche Mehl sollte in keiner Küche fehlen. Perfekt eignet es sich in Smoothies, Proteindrinks, aber natürlich auch in Backwaren.

Für alle Hobby-Bäcker unter euch: Eine Hand voll Hanfsamen in jedem Hanfmehl-Brot oder -Brötchen, sorgen nicht nur für einen tollen Crunch-Effekt, sondern liefern euch außerdem die tägliche Vitaminzufuhr, die euer Körper braucht.

Der nussige Geschmack des Mehls, verleiht gerade Kuchen und Keksen eine aromatische Note, vollkommen natürlich und frei von kpnstlichen Aromastoffen.


Wirkung

 

Neben ihren vielen Vitaminen und Nährstoffen besitzt Hanfmehl eine hohe Konzentration an Antioxidantien. Diese bekämpfen freie Radikale und sagen somit u.a Krankheiten wie Krebs, Diabetes und Athritis den Kampf an. Durch den Wirkstoff Gamma-Linolensäure, wirkt das Mehl zudem entzündungshemmend. Auch wer schon immer auf der Suche nach der Quelle der ewigen Jugend war, liegt mit Hanfmehl und Hanfsamen nicht ganz verkehrt. Denn ihnen wird nachgesagt, den Alterungsprozess zu verlangsamen.

 



Rezeptidee

Hanfkekse

Zutaten

Zubereitung

 

Zunächst den Ofen auf 160 °C vorheizen. Währendessen vermengt ihr einfach alle Zutaten in einer Schüssel bis alles gleichmäßig verteilt ist. Achtet darauf, dass die Margarine sich mit den anderen Zutaten vermischt hat. Geschafft? Fast! Jetzt gilt es, die Masse in kleine Kugeln zu formen. Nun nur noch mit der Gabel ein Muster reindrücken und ab in den vorgheizten Ofen. 

 

Nach 20 Minuten Backzeit sind eure gluten- und zuckerfreien Hanf-Kekse fertig.